Frei buchbare Termine 2022


Für nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen bzw. für individuelle Terminvereinbarungen kontaktieren Sie mich bitte.

Brandaktuell:

   

 

28. Jänner 2022

Schreibwerkstatt "Kreatives Schreiben zum Kennenlernen" - Onlineworkshop

Bringen Sie die großen und kleinen Dinge des Alltags zu Papier und schaffen Sie sich wieder kreativen Freiraum. In dieser Schreibwerkstatt widmen wir uns dem Notieren, Sortieren und Weiterentwickeln von Textmaterial zu kurzen Geschichten. Wer möchte, liest seine im Kurs entstandenen Werke in der Gruppe vor und erhält Feedback. Ein wenig Schreiberfahrung ist erwünscht.

Freitag, 28. Jänner 2022 von 18 - 21 Uhr, Anmeldung erforderlich.

 

 

VHS Mariahilf

18. - 19.  Februar 2022

Schreibworkshop "Jetzt erst recht!" ONLINE und PRÄSENZ

Wir alle unterliegen gesellschaftlichen und existenziellen Regeln, aber haben wir diese jemals hinterfragt? In dieser Schreibwerkstatt beginnen wir mit dem Zusammentragen solcher Regeln - und brechen sie auch gleich schriftlich. Was daraus entstehen kann, sind tiefgründige, fantastische,

skurrile Teste, die uns immer tiefer ins Schreiben eintauchen lassen. Wer möchte, liest seine Texte vor und erhält Feedback. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Freitag, 18.2. von 17 - 20 Uhr ONLINE und Samstag, 19.2. von 10 - 15 Uhr in PRÄSENZ, Anmeldung erforderlich.

 

VHS polycollege Margareten Wieden

25. - 26. Februar 2022

Schreibworkshop "Mehr als ein Moment..."

In dieser Schreibwerkstatt widmen wir uns dem Betrachten und Analysieren von Bildern und Postkarten und schreiben uns in Szenen hinein. Wir experimentieren mit Sprache und Zeit, erhöhen das Erzähltempo, treten überraschend auf die Bremse und werden detailverliebt. Eine Schreibwerkstatt, die sich perfekt als Einstieg in die Methodenvielfalt des kreativen Schreibens eignet.

Freitag, 25. Februar von 18 - 20 Uhr und Samstag, 26. Februar von 10 - 16 Uhr, Anmeldung erforderlich.

 

VHS Mariahilf

10.

März

2022

VORTRAG - FORTBILDUNG: 

Wortspiele und Schreibanregungen für Demenzerkrankte - für Angehörige und Personen, die mit Demenzerkrankten arbeiten 

Bei diesem Vortrag werden Ihnen Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie Wortspielereien und einfache Schreibanregungen in Ihre Tätigkeit im Umgang mit Personen mit demenziellen Erkrankungen einsetzen können. Es werden gezielte Übungen gezeigt und gemeinsam reflektiert. 

Donnerstag, 10. März von 18 - 20 Uhr, Anmeldung erforderlich.

VHS Mariahilf